Boys and Books: home
headerimage

News

Auf unserer News-Seite informieren wir Sie über Neuigkeiten unseres Projekts. Zudem werden wir hier auf weitere Projekte, Ideen, Veranstaltungen und Events im Bereich der Jungen-Leseförderung hinweisen.

News

Wenn Sie Projekte oder Ideen im Bereich der (Jungen-)Leseförderung kennen, können Sie uns gerne eine Mail schreiben - und zwar an kontakt@boysandbooks.de. Wir freuen uns über jeden Hinweis. Vielen Dank.

"Ghost - Jede Menge Leben" wird mit dem Jahres-Luchs 2018 ausgezeichnet

Jeden Monat wird der Luchs-Preis für Kinder- und Jugendliteratur von der Zeit und Radio Bremen vergeben. Aus den zwölf Siegern wird der Jahres-Luchs gewählt. In diesem Jahr erhalten Jason Reynolds und Anja Hansen-Schmidt den Preis für Ghost - Jede Menge Leben.

Aus der Jurybegründung:

"Ghost ist im besten Sinne ein Lehrstück über die Kraft der Solidarität. [...] Was den 34-jährigen Jason Reynolds aber am meisten auszeichnet, ist seine Sprache, für die man nur schwer passende deutsche Begriffe findet. Seine Prosa ist von einem assoziativen, melodischen flow, was mit Rhythmus oder Fluss nur unzureichend wiedergegeben wäre. Dass es Anja Hansen-Schmidt gelungen ist, diesen Ton ohne forcierte Slang-Anleihen in einem lässigen Deutsch zum Klingen zu bringen, zeugt von großer Übersetzerkunst. Ghost ist ein atemloser Roman, der nur so swingt und groovt – und vor Wärme vibriert."

Der Preis ist mit 8.000 Euro dotiert und wird am Mittwoch, den 20. März 2019 am Vorabend der Leipziger Buchmesse im Ring-Café in Leipzig verliehen.

Hören Sie sich hier ein Interview von Radio Bremen mit dem Preisträger an.

Lesen Sie hier die Rezension des Top-Titels von Laura Mogl.