Boys and Books: home
headerimage

News

Auf unserer News-Seite informieren wir Sie über Neuigkeiten unseres Projekts. Zudem werden wir hier auf weitere Projekte, Ideen, Veranstaltungen und Events im Bereich der Jungen-Leseförderung hinweisen.

News

Wenn Sie Projekte oder Ideen im Bereich der (Jungen-)Leseförderung kennen, können Sie uns gerne eine Mail schreiben - und zwar an kontakt@boysandbooks.de. Wir freuen uns über jeden Hinweis. Vielen Dank.

Leselust wecken: Unsere Jurorin Stefanie Boor im Interview

Gemeinsames Lesen, die kreative Beschäftigung mit Inhalten, das Besprechen der Geschichten – all das trägt dazu bei, dass Kinder Texte verstehen, ihnen Sinn entnehmen, Lesefreude entwickeln, sich ausdrücken können und Medienkompetenz erlangen. Im besten Fall lesen Eltern ihren Kindern von klein auf vor, bieten Kindertagesstätten und Schulen spannende Lektüren zum Vor- und Selbstlesen an.

Auch professionelle Literaturvermittler*innen begeistern für‘s geschriebene Wort. Sie nutzen alle zum Lesen anregenden Medien sowie Methoden der Kunst-, Musik-, Spiel- und Theaterpädagogik. Mit attraktiven Angeboten motivieren sie Kinder und Jugendliche, die wundervolle Welt der Bücher zu entdecken. 

Eine von ihnen ist Stefanie Boor. Die freiberufliche Lese- und Literaturpädagogin arbeitet in Köln unter dem Namen „Textpiraten“ und unterstützt als Jurorin boys & books. Im Interview mit dem Magazin des Deutschen Kinderschutzbundes erklärt sie, wie Lesen zum Erlebnis wird. Hier geht's zum Artikel.