Boys and Books: home
headerimage

News

Auf unserer News-Seite informieren wir Sie über Neuigkeiten unseres Projekts. Zudem werden wir hier auf weitere Projekte, Ideen, Veranstaltungen und Events im Bereich der Jungen-Leseförderung hinweisen.

News

Wenn Sie Projekte oder Ideen im Bereich der (Jungen-)Leseförderung kennen, können Sie uns gerne eine Mail schreiben - und zwar an kontakt@boysandbooks.de. Wir freuen uns über jeden Hinweis. Vielen Dank.

„Tiergeister AG - Achtung, gruselig!“ bekommt Kinderliteraturpreis Fürther Lupe

Zum ersten Mal verlieh die Stadt Fürth in diesem Jahr den Kinderliteraturpreis Fürther Lupe. Die Kinderjury „Geschichtendetektive" der Volksbücherei Fürth, Jungen im Alter von acht bis zehn Jahren, wählte als Preisbuch „Tiergeister AG - Achtung, gruselig!“ von Barbara Iland-Olschewski aus. Der Gruselspaß mit originellen Charakteren, verzwickter Freundschaftsgeschichte und einer gut verständlichen Sprache ist bereits im vergangenen Jahr von unserer Jury zu einem der Top-Titel in der Alterskategorie 8+ gekürt worden. Ebenso wie boys & books möchte auch der Kinderliteraturpreis Fürther Lupe auf Neuerscheinungen aufmerksam machen, mit denen Jungen im Alter des ersten Leseknicks für außerschulisches literarisches Lesen begeistert werden können. Der mit 1.000 Euro dotierte Preis wird künftig alle zwei Jahre verliehen. Mit ihm wird ein jeweils im Vorjahr erschienenes Buch für Jungen im Alter von acht bis zehn Jahren ausgezeichnet. Die Bewertungskriterien wurden zuvor mit literaturpädagogischer Begleitung erarbeitet. Um den Auswahlprozess der Kinderjury nicht zu beeinflussen, dürfen erwachsene Projektbegleiterinnen und -begleiter erst mitlesen, wenn der Siegertitel feststeht. Die boys&books-Rezension zu „Tiergeister AG - Achtung, gruselig!“ und Tipps zur Leseförderung finden Sie hier: bit.ly/2D0jAXN