Boys and Books: home
headerimage

Über uns

Hier finden Sie Informationen zu boys & books e.V., unseren Mitarbeitern und unseren Unterstützern. Dieser Bereich ist unterteilt in "Team", "Verein" und "Partner und Sponsoren".

Franziska de Vries

Aufgabe bei boys & books: Unterstützung der Projektorganisation

Tätigkeit: Studentische Hilfskraft im Projekt

Kurzportrait: Mein Name ist Franziska de Vries und ich studiere Kunstgeschichte, Anglistik und Theaterpädagogik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Als Kind habe ich regelmäßig am niedersächsischen Sommer-Lese-Programm JULIUS-CLUB („Jugend liest und schreibt“) teilgenommen, habe dort Erfahrungen u.a. im Schreiben von Rezensionen gesammelt und war auch Teil der dazugehörigen Bücher-Jury. Deswegen freue ich mich, nun seit Herbst 2018 bei einem weiteren Projekt der Leseförderung mitarbeiten zu dürfen.

Was war dein Lieblingsbuch in der Kindheit?  Bücher, eher gesagt, hier eine kleine Titelauswahl aus meinem Bücherregal: Natürlich sämtliche Klassiker von Erich Kästner wie „Der 35. Mai“. Verschlungen habe ich auch die Romane von Cornelia Funke, besonders „Der Herr der Diebe“ und „Tintenherz“ wurden nicht nur einmal gelesen, und später Carl Hiaasens schräger Krimi „Panther“.