Boys and Books: home
headerimage

Über uns

Hier finden Sie Informationen zu boys & books e.V., unseren Mitarbeitern und unseren Unterstützern. Dieser Bereich ist unterteilt in "Team", "Verein" und "Partner und Sponsoren".

Johannes Groschupf

Aufgabe bei boys & books: Juror im Team 14+

E-Mail: groschupf@web.de

 

Tätigkeit: Freier Journalist und Autor

Kurzportrait: Ich bin Johannes Groschupf, Autor und Journalist, lebe in Berlin. Meine ersten Romane sind im Eichborn-Verlag erschienen: „Zu weit draußen“, 2005, und „Hinterhofhelden“, 2009. Seit einigen Jahren schreibe ich mit Begeisterung Jugendromane, die im Oetinger-Verlag erscheinen. „Lost Places“ war 2013 für den Hansjörg-Martin-Preis nominiert.  Zuletzt erschien „Lost Boy“ im Januar 2017.

Auf boys & books bin ich über facebook gestolpert. Da ich in meiner Kindheit mit vier Schwestern aufgewachsen bin, kenne ich das Problem, an Bücher für Jungen heranzukommen.

Was war dein Lieblingsbuch in der Kindheit? Otfried Preußlers „Krabat“ und Emanuel Stickelbergers „Der Reiter auf dem fahlen Pferd“.